Traben-Trarbach: Naturjuwel an der Mittelmosel

Lage: Traben-Trarbach gilt nicht umsonst als das "Juwel der Mittelmosel" – denn gleich einem rebenbegrenzten Amphitheater schmiegen sich Wald und Weinberge um die Stadt links und rechts der Mosel.

Doch nicht nur durch seine schöne Landschaft besticht diese Gegend. Auch die Infrastruktur rund um die angebotene Immobilie spricht für sich. Traben-Trarbach verfügt über eine äußerst gute Nahversorgung. Das zeigt sich nicht nur in den vielen Lebensmittel- und Fachgeschäften, sondern auch in der guten Anzahl an angesiedelten Ärzten jeglicher Fachbereiche, mehreren Apotheken und unterschiedlichen Banken.

Besonders attraktiv wird der Ort aber durch seine guten Bildungsmöglichkeiten. Für Familien mit Kindern bietet Traben-Trarbach eine optimale Grundlage. Dank dreier Kindergärten, einer Grundschule und allen Kategorien an weiterführenden Schulen kommt die Bildung hier auf keinen Fall zu kurz.

Zudem ist in Traben Trarbach auch für die ältere Generation gesorgt, da der Ort über ein Seniorenheim verfügt.

Für Kultur- und Naturliebhaber ist die Mittelmosel ebenfalls optimal. Durch zahlreiche Museen, die alten Weinkeller, den ganz besonderen Weihnachtsmarkt in den Weinkellern und die zahlreichen Rad- und Wanderwege wird hier niemandem langweilig.

Ausstattung: Heizung:
Beheizt wird das Haus durch eine Ölheizung aus 1991, die durch Niedertemperatur betrieben wird. Zusätzlich sorgt ein Kaminofen im Wohn- und Esszimmer für wohlige Wärme.

Fenster:
Die Fenster wurden 2001 im ganzen Haus ausgetauscht und durch doppeltverglaste Kunststofffenster ersetzt. Der U-Wert beträgt hier ca. 1.1 und ist somit absolut zeitgemäß.

Dach:
Das mit Kunstschiefer gedeckte Dach stammt aus dem Baujahr und ist in einem guten Zustand.

Bodenbeläge:
Während Wohnzimmer, Esszimmer, Bäder und Küche mit Fliesen ausgestattet sind, wurde in den übrigen Räumen Laminat und Parkett verlegt.

Elektrik:
Die Elektrik stammt aus dem Baujahr und ist dank seiner Machart, die für damalige Verhältnisse sehr modern war, in einem guten Zustand.

Küche:
Die Einbauküche ist in einwandfreiem Zustand.

Terrasse:
Das Haus verfügt über drei verschiedene Terrassen. Da hier zur Ost-, Süd- und Westseite Terrassenflächen vorhanden sind, gibt es zu jeder Tages- und Jahreszeit einen Ort, um Sonne zu tanken. Ein großer Teil der Terrasse in Richtung Süden ist zudem überdacht.

Sonstiges:
Der im Jahr 2006 errichtete Carport verfügt über ausreichend Platz für zwei Autos und bietet außerdem einen abschließbaren Raum für Fahrräder. Außerdem verfügt das Anwesen zusätzlich über ein großes Gartenhaus.
Besonderes Highlight ist jedoch die von Wein bewachsene Fassade: besonders in der warmen Jahreshälfte fügt sich das Haus damit perfekt ins Landschaftsbild ein.

Objekt: Bauwerk:
Das Haus wurde in Massivbauweise errichtet. Der Keller ist betoniert, im darüberliegenden Mauerwerk sind Bisotherm-Dämmsteine verbaut. Zudem wurden die Außenwände zusätzlich mit einer Schicht Steinwolle gedämmt. Das Dach wurde ebenfalls auf voller Sparrendicke gedämmt und befindet sich in gutem Zustand. Feuchte-/Hochwasserschäden am/im Gebäude sind nicht bekannt. Das Haus ist durch seine Höhenlage nie in irgendeiner Form von Hochwasser berührt worden.

Zuwegung und Grundstück:
Das Erdgeschoss und die Einliegerwohnung sind durch die leichte Hanglage des Grundstücks ebenerdig erreichbar und somit barrierefrei. Von diesem Umstand profitiert besonders die Einliegerwohnung.

Das Grundstück ist mit insgesamt 1.064 m² sehr großzügig und verfügt rund ums ganze Haus über viel uneinsehbare Garten- und Terrassenfläche. Highlight des Anwesens ist aber der unverbaubare Blick vom Wohnzimmer und Garten auf die Mosel – hier kann die Seele aufatmen. Abgerundet wird das Gesamtbild vom großzügigen Carport neben dem Haus, in dem bequem zwei Autos und Fahrräder abgestellt werden können.

Raumaufteilung:
Das Objekt ist im Split-Stil errichtet und dadurch ein wahres Raumwunder. Im Erdgeschoss befindet sich hinter Flur und Gästebad/Garderobe das Herz des Hauses: der große Essbereich mit angrenzendem Wohnzimmer und der zeitlosen Küche. Von jedem dieser Räume aus ist eine der vielen Gartenflächen und Terrassen erreichbar, was Wohnraum und Natur optimal miteinander kombiniert.

Auf halbem Weg ins obere Geschoss trifft man auf ein äußerst geräumiges Arbeitszimmer und das gegenüberliegende Elternschlafzimmer. Zwischen diesen beiden Räumen liegt das erste große Badezimmer.
Im zweiten Geschoss gibt es einen großzügigen Flur, der bis dato als Spielfläche der Kinder genutzt wurde. Dadurch, dass die beiden Kinderzimmer direkt an diesen Flur anschließen, konnte dieser Raum optimal als solcher gebraucht werden. Hier befindet sich auch das zweite große Badezimmer, welches aktuell das Bad der Kinder darstellt. Über dieser Ebene befinden sich noch ein drittes Kinderzimmer und ein großer Abstellraum.
Das Souterraingeschoss teilt sich in eine 2ZKB-Wohnung und die Kellerräume auf. Die Wohnung ist angenehm hell gestaltet und verfügt über ein äußerst großzügiges Badezimmer mit großer, barrierefreier Dusche.

Unser Eindruck:
Dieses Raumwunder vereint Natur und Wohnen in attraktiver Weise. Durch die einmalige Lage in unmittelbarer Nähe zur Mosel und das wunderschöne Umland ist der Garten des Anwesens eine einzige Wohlfühloase. Egal, aus welchem der vielen großen Zugänge man das Haus verlässt: man findet ein ruhiges Plätzchen in Form einer Terrasse oder eines Gartenabschnittes. Abgerundet wird das angenehme Erscheinen des Hauses durch die durchdachte Architektur und die stilvoll ausgestatteten Räume.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne einen 360°-Rundgang mit 3D-Grundriss zur Verfügung, durch den Sie sich einen noch besseren Eindruck von der Liegenschaft machen können.

Sonstiges: Gerne stellen wir Ihnen das Objekt im Zuge einer Besichtigung vor.
Sämtliche Angaben zu diesem Objekt dienen einer ersten Information.
Das Exposé zu diesem Angebot und die darin gemachten Angaben in Wort, Bild und Werten stellen keine Beschaffenheitsvereinbarung dar.
Wert-und Maßangaben sind lediglich ca.-Werte. CENTURY 21 BMS – Immobilien übernimmt keine Haftung für die vorliegenden Angaben.
Die Aufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissskizzen (unverbindliche Illustration).
Alle Angaben beruhen auf uns vorliegenden Informationen des Auftraggebers nach bestem Wissen und Gewissen.
Das Geldwäschegesetz (GWG) verpflichtet uns, mit Erstkontaktaufnahme Ihre vollständigen Kontaktdaten aufzunehmen. Daher können wir nur Anfragen bearbeiten, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer enthalten. Hierfür bitten wir höflich um Ihr Verständnis.
Mit Ihrer Erstkontaktaufnahme erhalten Sie von uns auch die Information zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht.
Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anfrage setzen wir uns kurzfristig mit Ihnen zur Terminvereinbarung in Verbindung.
Die aufgeführte Provision ist verdient und fällig gemäß § 652 BGB 1-2.

Gerne weisen wir darauf hin, dass wir im Sinne von §656c BGB sowohl für den aktuellen Eigentümer wie auch für Sie als Interessenten mit derselben Provision tätig sind.

Stichworte: Carport vorhanden, Nutzfläche: 50,00 m², Anzahl Terrassen: 3, Balkon-Terrassen-Fläche: 100,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 2, 3 Etagen, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 5.5, Distanz zum Kindergarten: 0.6, Distanz zur Grundschule: 5, Distanz zur Autobahn: 10

Provision: 3.57% inkl. MwSt.
Die Käuferprovision beträgt 3,57 % des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.

Preis: 535000.00 EUR (KAUF)

Ort: 56841 Traben-Trarbach
Fläche: 235.00 m2
Anzahl Zimmer: 9
Stockwerk:
Baujahr: 1979
Bezug:
Kaution:
Objektnummer: 91570417596b2fcccfe00aa3a56dc643
Quelle: immowelt.de

Anbieter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen