Berlin: Charmante, vermietete 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon

Lage: In einer ruhigen Anwohnerstraße, in kontrastreicher Nachbarschaft, zwischen alteingesessener Rixdorfer Tradition und ständigem Aufbruch, liegt der schlichte Altbau in der Braunschweiger Straße. Ob Tempelhofer Feld, Richardplatz oder Schillerkiez, die nähere Umgebung steckt voller Möglichkeiten und bietet ein abwechslungsreiches Angebot. Durch die großartige Lage besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung. Entweder nutzt man den U- und S- Bahnhof Neukölln oder den S-Bahnhof Sonnenallee. Wer zum Flughafen, raus aus Neukölln oder gar ganz aus Berlin möchte, kann u.a. die nahegelegene Autobahnauffahrt zur A100 anfahren. Von der Braunschweiger Straße aus lassen sich außerdem die unterschiedlichsten Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß ansteuern.

Ausstattung: Charmanter Altbau im begehrten Rixdorfer Kiez

Grundriss mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten

Kammer mit Tageslicht

Süd-Ost-Balkon

NKM: 436,43€/Monat; Hausgeld: 242,16 €/Monat

Wird im vermieteten Ist-Zustand verkauft

Kündigung auf Eigenbedarf 10 Jahre nach Erwerb der Immobilie möglich

Objekt: __Das Gebäude__

Der 1911 erbaute klassische Altbau besteht aus Vorder-, Gartenhaus und Seitenflügel. Da er vollständig unterkellert ist, gibt es ausreichend Raum zum Verstauen. Im Eingangsbereich des Treppenhauses wartet eine mit Stuckelementen verzierte Decke, während manche Wohnungstüren oder Innentüren durch historische Beschläge überzeugen können. Für das Gebäude wurden Malerarbeiten der straßen- und hofseitigen Fassade, die Neugestaltung des Innenhofs und die Renovierung der Treppenaufgänge gestartet.

__Die Wohnung__

Diese vermietete, charmante rund 80 Quadratmeter große 3-Zimmer-Wohnung liegt im 1. Obergeschoss. Sie eignet sich als perfekte Kapitalanlage. Das geräumige Wohnzimmer sowie die beiden Schlafzimmerbereiche bieten individuelle Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Stauraum, z.B. für eine Garderobe, gibt es im Flur oder in der Kammer mit Tageslicht hinter dem Wannenbad gelegen. Der Süd-Ost-Balkon verwöhnt mit Sonnenlicht für den perfekten Start in den Tag. Die Nettokaltmiete beträgt 436,43 EUR/Monat; das Hausgeld (inkl. Betriebs-/Heizkosten und Instandhaltungsrücklage) beläuft sich auf 242,16 Euro/Monat. Eine Kündigung auf Eigenbedarf ist 10 Jahre nach Erwerb der Immobilie möglich. Die Wohnung wird im Ist-Zustand verkauft.

__Die Lage__

In einer ruhigen Anwohnerstraße, in kontrastreicher Nachbarschaft, zwischen alteingesessener Rixdorfer Tradition und ständigem Aufbruch, liegt der schlichte Altbau in der Braunschweiger Straße. Ob Tempelhofer Feld, Richardplatz oder Schillerkiez, die nähere Umgebung steckt voller Möglichkeiten und bietet ein abwechslungsreiches Angebot. Durch die großartige Lage besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung. Entweder nutzt man den U- und S- Bahnhof Neukölln oder den S-Bahnhof Sonnenallee. Wer zum Flughafen, raus aus Neukölln oder gar ganz aus Berlin möchte, kann u.a. die nahegelegene Autobahnauffahrt zur A100 anfahren. Von der Braunschweiger Straße aus lassen sich außerdem die unterschiedlichsten Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß ansteuern.

Stichworte: Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, 6 Etagen

Provision: provisionsfrei

Preis: 341370.00 EUR (KAUF)

Ort: 12055 Berlin
Fläche: 80.32 m2
Anzahl Zimmer: 3
Stockwerk: 1
Baujahr: 1903
Bezug:
Kaution:
Objektnummer: 91570417596b2fcccfe00aa3a56dc643
Quelle: immowelt.de

Anbieter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen